Lernpaten-Akademie München

Fit im Ehrenamt: Kompetenzen von Freiwilligen stärken.

In vielen Münchner Schulen sind Ehrenamtliche aktiv und leisten dort Unterstützung in unterschiedlichen Bereichen. Um sie, wie auch die Verantwortlichen an den Schulen, praxisnah bei ihren Aufgaben zu unterstützen, haben das Pädagogische Institut München und die Freiwilligen-Agentur Tatendrang die „Lernpaten-Akademie München (LPA)“ ins Leben gerufen. Finanziert wird das Angebot durch eine Spende der Giesecke & Devrient Stiftung.

Sie sind interessiert? Schauen Sie doch einmal auf den Lernpaten-Akademie Flyer sowie unsere nächsten Termine.

Kostenfreies Angebot für Ehrenamtliche im schulischen Bereich

Die Lernpaten-Akademie bietet Münchnerinnen und Münchnern, die ehrenamtlich an Schulen oder in schulnahen Projekten aktiv sind, kostenfreie Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten an. Von Pädagogik über Deutsch und Mathematik bis hin zu interkulturellen Fragen – wer als Lern-, Lese- oder Sprachpate aktiv ist, findet in den unterschiedlichen Seminare praxisbewährte Anregungen und Tipps. Die Angebote sind unterteilt in die Altersgruppe der Kinder, die Unterstützung erhalten.

Informationen zur Anmeldung, den Inhalten der Kurse und den Referenten bietet unsere Lernpaten-Akademie-Website.

Sie wünschen sich ein besonderes Thema? Ihre Anregungen und Impulse nehmen wir gerne entgegen.