Supervision und Coaching für Freiwillige

Belastende Erfahrungen, unklare Rollen oder konflikthafte Situationen können dazu führen, dass Freiwillige an ihre fachlichen und psychischen Grenzen geraten. In einer Gruppe aus Gleichgesinnten und unter fachlicher Anleitung können Sie problematische Situationen besprechen und gemeinsam Lösungen entwickeln. Ziel ist, die Freude am Ehrenamt zu stärken. Das erste Treffen dient dem Kennenlernen. Bei Interesse werden weitere Termine vereinbart.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe: Ehrenamtliche in Schulen oder schulnahen Projekten

 

Buchungsnummer: 74-OC0.01

Termin: 11.01.2018, 17.00 bis 18.30 Uhr

Referentin: Bettina Ellersdorfer

Ort: Pädagogisches Institut, Herrnstraße 19 (Isartor)

Anmeldung bis zum 21.01.2018 bei Tatendrang unter 089 4522411-0 oder lernpatenakademie@tatendrang.de.

 

Das Seminar findet im Rahmen der Lernpaten-Akademie München, einem Kooperationsprojekt von Tatendrang mit dem Pädagogischen Institut München, statt.


Diese Seite teilen