Fit im Ehrenamt: Kinder und Jugendliche bei Sachaufgaben in Mathematik unterstützen

Das Verstehen und Lösen von problemorientierten Aufgaben, also Sachaufgaben, stellt für viele Schüler_innen der Jahrgangsstufen 7 bis 10 eine besondere mathematische wie auch sprachliche Herausforderung dar. Anhand von Textaufgaben, kurzen Übungen und realitätsnahen Aufgaben können Ehrenamtliche in der Hausaufgabenbetreuung oder Lernunterstützung unterschiedliche Strategien erlernen, wie sie Schüler_innen wirksam beim Lösen von Sachaufgaben unterstützen können. Sie erhalten praxisorientierte Tipps aus dem Schulalltag und können selbst an konkreten Beispielen arbeiten.

Termin:                Donnerstag, 23. November 2017 – 14:30 bis 17:30
Referent/in:        Andrea Dauth, Armin Mutzbauer
Zielgruppe:          Ehrenamtliche an Schulen und im Bildungsbereich
Kosten:                 keine
Anmeldung:         erforderlich bis 1.10.2017 unter lernpatenakademie@tatendrang.de oder direkt beim
Pädagogischen Institut
Regina von Natzmer
Tel.: (089) 233-27964
Email: pia.rbs@muenchen.de

Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen der „Lernpaten-Akademie München“, hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt von Tatendrang mit dem Pädagogischen Institut München.


Diese Seite teilen