Freiwilliges Engagement für Kurzentschlossene

Sie wollen sich freiwillig engagieren, das Engagement soll Freude machen, sinnvoll sein und dazu noch abwechslungsreich? Sie möchten sich gemeinsam mit anderen für einen guten Zweck einsetzen? Spontanität und Flexibilität sind Ihnen besonders wichtig?

Dann nutzen Sie unseren WhatsApp-Service „Whats to do? – Engagement für Kurzentschlossene“

Sie erhalten zwei bis vier Nachrichten im Monat über Einsatzmöglichkeiten mit verschiedenen Aufgaben, in verschiedenen Stadtteilen bei verschiedenen Organisationen. Ein Einsatz dauert in der Regel zwischen 1 bis 4 Stunden. Sie entscheiden, ob Sie Lust und Zeit haben und wie lange Sie dabei sein können. Wenn es für Sie passt, melden Sie sich direkt bei der Organisation.

So funktioniert’s:

  • Sie erhalten 1 bis 3 Mal in der Woche per WhatsApp Engagement-Angebote von Tatendrang.
  • Die Kontakte der „Whats to do?“-Broadcast-Liste sowie Antworten auf unsere Nachrichten sind nur für Tatendrang und nicht für andere Personen sichtbar. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder von „Whats to do?“ abmelden.
  • In unserer WhatsApp-Nachricht sind die Aufgaben und die Kontaktdaten der jeweiligen Organisation genannt.
  • Wenn Sie Interesse an einem Engagement-Angebot haben, kontaktieren Sie direkt die Organisation und klären dort alle weiteren Einzelheiten.
  • Wir haben mit den teilnehmenden Organisationen Vereinbarungen abgeschlossen. Damit ist gewährleistet, dass Sie als Freiwillig/er Unfall- und Haftpflicht-versichert sind, es eine/n feste/n Ansprechpartner/in für Ihre Fragen gibt und Sie während des Einsatzes betreut werden.

So melden Sie sich an:

  • Sie sind bereits als Freiwillige/r bei Tatendrang registriert? Bitte schreiben Sie uns eine E-mail, und teilen uns Ihre Handynummer mit, wenn Sie bei whats to do registriert werden möchten. Wir senden Ihnen unsere Nummer zu. Es ist wichtig, dass Sie sich auch unsere Nummer in Ihren Kontakten abspeichern, um unsere Nachrichten empfangen zu können.
  • Sie sind noch nicht als Freiwillige/r bei uns registriert? Dann vereinbaren Sie bitte einen Whats to do?-Beratungstermin bei uns.

Diese Seite teilen
Tatendrang Lexikon