Bewerbung für gemeinnützige Organisationen zur IHK Nachtschicht

Als soziale Organisation hätten Sie gern coole Edgar Cards zum Verteilen in den Münchner Bars & Cafés? Ein ansprechendes neues Logo? Ein inspirierendes Farbkonzept für Ihre Räume? Gut gestaltete Info- oder Schulungsmaterialien? Oder ein aufgewecktes Video, das einen Einblick in Ihre Organisation gewährt? Dann ist die „IHK-Nachtschicht“ genau das Richtige für Sie!

Am 21.6.2018 legen Münchner Kreative erstmals eine „IHK-Nachtschicht“ für gemeinnützige Organisationen ein. Acht Stunden lang werden Kreativ-Teams pro bono Kommunikations- und Marketing-Projekte für gemeinnützige Organisationen in München umsetzen. Um sich inspirieren zu lassen, was alles möglich sein kann, können Sie auf der Seite der Berliner Nachtschicht stöbern: http://www.nachtschicht-berlin.de/nachtlese-2017/

Der Clou: Am Ende der „IHK-Nachtschicht“ können Sie als Gemeinnützige die Ergebnisse gleich mitnehmen. Kosten dafür – keine. Ihr Gewinn – ein professionell umgesetztes Projekt, neue Kontakte und kreative Impulse für Ihre Arbeit.

Bewerbungen mit Ihren Projektwünschen senden Sie bitte bis zum 29. März 2018 an Tatendrang.

Die Nachtschicht wird von der IHK für München & Oberbayern organisiert. Tatendrang ist Kooperationspartnerin. Alle Informationen & die Unterlagen zur Anmeldung erhalten Sie hier . Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gern unter 089 45224110 an!

Lassen Sie uns gemeinsam die kürzeste Nacht des Jahres zur Längsten machen!


Diese Seite teilen