Fit im Ehrenamt: Kinder und Jugendliche im Fach Deutsch unterstützen (Kl. 7 bis 10)

Deutsch ist eine schwere Sprache – das beklagen viele Menschen, die unsere Sprache neu erlernen. In der deutschen Orthografie und Grammatik wimmelt es von Fallstricken aller Art, eine Herausforderung auch für uns Muttersprachler. In diesem Seminar werfen wir einen Blick auf die besondere Entwicklungsphase der Pubertät und erarbeiten gemeinsam, wie wir uns als Mentorinnen und Mentoren die Stärken dieser Phase zunutze machen können. Ein weiterer Aspekt ist das Thema „Lernen lernen“. Zu den Bereichen Rechtschreibung, Grammatik, Lesen und Textbearbeitung erhalten Sie vielfältige Praxis-Tipps und Übungsmaterialien, die Jugendlichen mehr Sicherheit und damit auch mehr Spaß und Erfolg im Fach Deutsch bringen können.

Referentin: Doris Nathrath

Termin: Freitag, 08.11.2019
Uhrzeit: 14.30 bis 17.30 Uhr
Ort: Pädagogisches Institut München, Herrnstraße 19
Anmeldeschluss: 8.10.2019
Buchungsnummer: 75-OC0.13

Für Freiwillige im Flüchtlings- und Bildungsbereich kostenfrei.

Informationen zum Anmeldeverfahren unter:  www.lernpaten-akademie.de

Sie können sich auch direkt wenden an:
Pädagogisches Institut – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement, Regina von Natzmer
Telefon: 089 233-27964
E-Mail:  pia.rbs@muenchen.de

Freiwilligen-Agentur Tatendrang, Anja Holzgreve
Telefon: 089 45 22 411-0
E-Mail: lernpatenakademie@tatendrang.de

Die Fortbildung ist eine Veranstaltung der Lernpaten-Akademie München – ein Kooperationsprojekt von Tatendrang und dem Pädagogischen Institut – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement.


Diese Seite teilen