Fortbildung für Seniorenbegleiter:innen und Demenzhelfer:innen

Eine Prise Humor und gemeinsames Lachen entspannen – das kennen wir aus unserem Alltag. Kann das auch bei der Begleitung von Menschen mit Demenz – besonders in krisenhaften Situationen helfen? Wie kann ein anderer Blickwinkel helfen, Schweres leichter zu ertragen und mehr Abstand zu bekommen? Welche Möglichkeiten gibt es, auch aggressives Verhalten mit Humor zu entschärfen? In diesem Seminar beschäftigen wir uns an Hand von Praxisbeispielen gemeinsam mit Humor als „Bewältigungsmechanismus“. Im Austausch miteinander erhalten Sie die Möglichkeit, eigene Humorstrategien zu entwickeln. Gemeinsames Lachen bringt Fürsorglichkeit und Unbeschwertheit zusammen und stellt ein Zeichen der Menschlichkeit und Wertschätzung dar.

Termin: 22.10.2020, 17.30-20.45 Uhr

Veranstaltungsort: MBW, Dachauer Straße 5/II, 80335 München

Kursgebühr: 20,00 €, ermäßigt für Ehrenamtliche 10,00 €

Anmeldung: https://www.xn--mnchner-bildungswerk-pec.de/de/veranstaltungsprogramm/do/detail.html?id=121181


Diese Seite teilen