Marktplatz Gute Geschäfte München 26. März 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr

Engagement per Handschlag: Unternehmen spenden ihre Zeit für soziale Projekte

Corporate Volunteering für den guten Zweck

Sie arbeiten in einem Münchner Unternehmen?
Sie wollen sich gemeinsam mit Ihrem Team einen Tag für eine gute Sache engagieren?
Auf dem „Marktplatz Gute Geschäfte München“ finden Sie das Engagement, das zu Ihnen passt!

Teambuilding mit sozialer Wirkung

Am 26. März 2019 um 18.00 Uhr ertönt der Gongschlag zum 7. Marktplatz Gute Geschäfte München.
Dann wird das Forum der IHK Akademie, Orleansstraße 10-12, zum Handelsplatz für „Gute Geschäfte“.

Beim „Marktplatz Gute Geschäfte“ können Vertreter/innen Münchner Unternehmen Kontakte zu gemeinnützigen Einrichtungen knüpfen und ehrenamtliche Unterstützung anbieten. Von Renovierungs- oder Pflanzaktionen, Hilfe bei Veranstaltungen und Ausflügen, Beratung, kreative Unterstützung  – die Projekte, die Team-Zeitspenden von bis zu einem Tag suchen sind vielfältig. Oberste Regel: Geld ist tabu! Vereinbart werden ausschließlich Zeitspenden – vor Ort, innerhalb von 90 Minuten. 

In Kooperation und mit Unterstützung der IHK für München und Oberbayern sowie der Landeshauptstadt München organisiert die Freiwilligen-Agentur Tatendrang diese besondere Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter bereits zum 7. Mal.

  • Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
    Anmeldeschluss ist der 1.3.2019.

Angemeldet sind 28 Einrichtungen mit rund 90 Projektwünschen. Gesucht werden nun Unternehmen und Freiberufler/innen (vor allem aus dem Kreativbereich), die sich gesellschaftlich engagieren möchten.

Informationen finden Sie unter: www.gute-geschaefte-muenchen.de oder im beigefügten Flyer.
Unternehmen können sich auch direkt elektronisch anmelden unter www.gute-geschaefte-muenchen.de/anmeldung/


Diese Seite teilen