Fit im Ehrenamt: Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Kulturen

Aufbauend auf Ihren unterschiedlichen Erfahrungen werden wir in diesem Seminar neue Wahrnehmungen, Sichtweisen und Deutungen erproben. Wir beschäftigen uns mithilfe vielfältiger Methoden und theoretischer Impulse mit dem Begriff „Kultur“. Im Seminar beschäftigen Sie sich mithilfe vielfältiger Methoden und eindrücklicher theoretischer Impulse mit dem Begriff „Kultur“. Dabei lernen Sie Ihre eigenen kulturellen Prägungen besser kennen und hinterfragen, wie diese Ihr Verhalten beeinflussen können. Außerdem erhalten Sie Anregungen, wie Sie in interkulturellen Situationen „Fettnäpfchen“ vermeiden und erhalten so mehr Sicherheit im Umgang mit den Menschen, für die Sie sich engagieren.

Referentinnen: Dr. Barbara Rink

Termin: Dienstag, 04.06.2019
Uhrzeit: 09.00 bis 16.00 Uhr
Ort:         Pädagogisches Institut München, Herrnstraße 19

Anmeldeschluss: 15.05.2019

Für Freiwillige im Flüchtlings- und Bildungsbereich kostenfrei.

Veranstalter: Lernpaten-Akademie München – ein Kooperationsprojekt von Tatendrang und dem Pädagogischen Institut

Informationen zum Anmeldeverfahren unter: www.lernpaten-akademie.de

Sie können sich auch direkt wenden an:

Pädagogisches Institut, Regina von Natzmer
Telefon: 089 233-27964
E-Mail:  pia.rbs@muenchen.de

Freiwilligen-Agentur Tatendrang, Anja Holzgreve
Telefon: 089 45 22 411-0
E-Mail: lernpatenakademie@tatendrang.de


Diese Seite teilen