Konfliktbearbeitung im Ehrenamt

Konflikte und schwierige Situationen sind auch im Ehrenamt alltäglich und wollen konstruktiv gestaltet werden. Im Seminar lernen Sie anhand einer kurzen Einleitung in die Theorie der Mediation die Grundlagen der Konfliktbearbeitung kennen. Mit Rollenspielen wird die Methode der Mediation eingeübt, wobei Beispiele aus dem Alltag der Teilnehmenden Berücksichtigung finden sollen. Ziel ist es, den Teilnehmenden ein Werkzeug an die Hand zu geben, um im Alltag besser mit Konflikten umgehen zu können und Lösungen herbeizuführen.

Zielgruppe: Ehrenamtliche und Multiplikator:innen aus dem Bereich Bürgerschaftliches Engagement (aus Vereinen, Initiativen, Organisationen)

Wann: 16. April 2021, 9:30 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tagungsräume Der Paritätischen, Nürnberg

Teilnahmegebühr: 50 € inkl. Unterlagen

Anmeldung: Bitte vorab hier anmelden.


Diese Seite teilen