„München isst bunt“ ab 16.00 Uhr Münchner Marienplatz

Auch dieses Jahr findet die Aktion „München isst bunt“ statt. Diesmal wird sie am Vorabend des Tages der Demokratie – Am Samstag den 14. September 2019 ab 16 Uhr auf dem Marienplatz stattfinden.

Organisiert wird die Aktion wieder von München ist bunt e.V. Unterstützer*innen sind: MORGEN e.V., DGB München, KJR München Stadt, Migrationsbeirat und BA 1.

Zu erleben gibt es eine große gemeinsame Tafel für alle und ein Bühnenprogramm mit Künstler*innen aus unserem Netzwerk sowie viele andere neue und bereits bekannte Talente: z.B. Syrischer Friedenschor, Unterbiberger Hofmusik, BaD Band, Münchner Ruhestörung, Diaspora, The Movement und viele mehr… Moderiert wird das Programm von Matthias Weinzierl und Waseem – beide gut bekannt u.a. aus dem Bellevue.

Kulinarische Beiträge sind sehr willkommen! Getränke wird es günstig vor Ort geben.


Diese Seite teilen