Patenschaften für Geflüchtete:
Info-Abend Münchner Mentoren, 11.2. um 18.30 Uhr

Der münchner mentoren e.V., vermittelt 1:1 Patenschaften für unbegleitete junge Geflüchtete. Oft ist es für Geflüchtete alleine sehr schwer sich in München einzuleben. Unser Ziel ist es, dass diese jungen Menschen einen Ansprechpartner, eine Vertrauensperson und/oder jemanden für die Freizeitgestaltung haben. Während der Patenschaft sind wir als Verein ständiger Ansprechpartner für Ihre Fragen oder Probleme.

Hiermit wollen wir Sie herzlich zu einem unverbindlichen, gemeinsamen Kennenlerntreffen
am 11.02.2019 um 18:30 Uhr in unser Büro in der Brienner Straße 48, Hofgebäude 1 einladen.

Bei diesem Treffen wollen wir uns noch einmal ausführlich vorstellen, den Ablauf und die Möglichkeiten einer Patenschaft schildern. Wir möchten Sie noch einmal persönlich kennenlernen und Ihnen Gelegenheit geben, alle Fragen rund um eine Patenschaft zu besprechen.

Bitte geben Sie uns bis zum 7.2. Rückmeldung, ob Sie an diesem Treffen teilnehmen wollen, damit wir besser planen können.

Sollten Sie keine Zeit an dem Termin haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf und wir können uns bei einem anderen unverbindlichen persönlichen Gespräch weiter austauschen.

Alexander Bogner
Ehrenamts- und Projektkoordination
münchner mentoren e.V.
https://muenchner-mentoren.de/
Brienner Str. 48
80333 München
089/89069935
E-Mail: alexander.bogner@muenchner-mentoren.de

 


Diese Seite teilen